Zivilschutzorganisation ZürichseeLinth

Seit 1. April 2017 bilden die politischen Gemeinden Amden, Weesen, Schänis, Benken, Kaltbrunn, Gommiswald, Uznach, Schmerikon, Rapperswil-Jona und Eschenbach die Zivilschutzorganisation ZürichseeLinth. Der Sitz der neuen Organisation befindet sich in Rapperswil-Jona.

Aufgaben des Zivilschutzes:

  • die Bereitstellung der Schutzinfrastruktur und der Mittel für die Alarmierung der Bevölkerung;
  • die Betreuung von schutzsuchenden und von obdachlosen Personen;
  • den Schutz von Kulturgütern;
  • Instandstellungsarbeiten;
  • Einsätze zu Gunsten der Gemeinschaft;
  • die Unterstützung der andern Partnerorganisationen.

 

Weitere Informationen erhalten Sie bei der ZSO ZürichseeLinth oder finden sie beim Amt für Militär und Zivilschutz des Kantons St. Gallen.

 

 

 

 

Dokumente

Name
Notfallbroschüre Download 0 Notfallbroschüre