http://www.schaenis.ch/de/wirtschaft/wirtschaftsfoerderung/
18.12.2018 13:44:44


Wirtschaftsstandort


Schänis profitiert vom Wirtschaftsraum Zürich und vom Vorteil, direkt an der Autobahn A3 genügend und günstiges Bauland zur Verfügung zu haben. Die Gemeindebehörden setzen sich tatkräftig dafür ein, dass die Rahmenbedingungen für Industriebetriebe und das Gewerbe überdurchschnittlich gut sind.

Schänis bietet potentiellen Interessenten folgende Vorteile:

  • Der Gemeinderat setzt sich dafür ein, dass das Industrieland zu vorzüglichen Bedingungen erworben werden kann.
  • Damit die Erschliessungskosten möglichst tief gehalten werden können, nimmt die Gemeinde bei der Erschliessung auf die Bedürfnisse des jeweiligen Interessenten Rücksicht.
  • Bau- und Anschlussbewilligungen werden rasch erteilt.
  • Das Industriegebiet der Gemeinde Schänis ist unmittelbar an die Autobahn Zürich-Chur A3 angeschlossen. Um ins Industriequartier zu gelangen, muss keine Wohnzohne durchfahren werden.

Bilder von Geschäften
 

Wirtschaftsförderung


In Schänis werden Industrie und Gewerbe durch eine wirtschaftsfreundliche Politik unterstützt. Der Gemeinderat will mit gezielten Fördermassnahmen zukunftsorientierte Klein- und Mittelunternehmen ansiedeln. Der Kontakt zur Gemeindeverwaltung ist unkompliziert; Ihre Anliegen werden schnell und kompetent behandelt. Toleranz, Verständnis und Kundenfreundlichkeit sind in Schänis zu jeder Zeit selbstverständlich.

Seit dem 1. Mai 2010 finden Sie einen regionalen Ansprechpartner in Ihrer Region für die Wirtschafts- und Standortförderung sowie für die Jungunternehmerförderung: Die Region ZürichseeLinth

 
FY_Selbstaendigkeit.pdf (662.9 kB)